Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Am 23.5. im Stadion: SECHSZUDREI auf dem Videowürfel

06.05.2013 um 18:46
News >>

Das Eintracht Frankfurt Museum, die Fan- und Förderabteilung und der Stadionbetreiber SFM präsentieren:

SECHSZUDREI

Gäste: Alex Schur, Uwe Bindewald, Dino Toppmöller, Henning Bürger, Sven Günther, Andree Wiedener und weitere Helden von 2003

Nach zehn Jahren können einige mittlerweile darüber sprechen: So mancher Fan hat das kurioseste Saisonfinale der Zweitligageschichte nämlich am Waldparkplatz erlebt, manche waren sogar schon auf der Autobahn.

Rund 10 Minuten vor Schluss gab es kaum mehr Hoffnung für den ersehnten Aufstieg: Die Eintracht hatte gegen Reutlingen eine beruhigende 3:1 Halbzeitführung verspielt, es stand 3:3. Und Mainz führte in Braunschweig mit 4:0 (Aua) und war an der Eintracht meilenweit vorbeigezogen. Doch dann begann die spektakuläre Schlussphase… Zum 10. Jahrestag des längst legendären Saisonfinals gegen Reutlingen bieten wir all denen, die die Baustelle Waldstadion damals voreilig verlassen haben, die Gelegenheit, den furiosen Schlussspurt der Eintracht wenigstens einmal live im Stadion zu erleben. Aber auch die treuen Seelen, die damals ausgeharrt haben, können noch einmal nachverfolgen, welche Dramatik der letzte Spieltag in sich barg. Und die Generation der Nachgeborenen kann staunen, was wir "Alten" schon alles mitgemacht haben.

Am 23. Mai startet im Stadion ein weiteres historisches Public Viewing. Ab 19.30 Uhr übertragen wir das Spiel vom 25. Mai 2003 noch einmal in voller Länge auf dem Videowürfel. Die Besucher können sich ganz entspannt in die Business-Seats setzen und mitfiebern. Spieler der damaligen Mannschaft werden sich noch einmal an die dramatischen Minuten erinnern und am Ende werden alle mit den Ohren an den mitgebrachten Transistorradios kleben, um das Endergebnis aus Braunschweig mitzukriegen. Und wer weiß, vielleicht schafft die Eintracht ja das Unmögliche. Wie beim letzten historischen Public Viewing gibt es auch wieder ein Ergebnis-Tippspiel mit tollen Preisen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Start: DONNERSTAG, 23. MAI 2013, 19.30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

COMMERZBANK-ARENA, TERRASSE BUSINESS-BEREICH (ZUGANG ÜBER BLOCK 14)

EINTRITT: 5 Euro, erm. 3,50 Euro, freier Eintritt für Mitglieder der Fan- und Förderabteilung und des Fördervereins Eintracht Frankfurt Museum! Bitte TROTZDEM Karte reservieren!!!

VORVERKAUF: Fanshop Commerzbank-Arena, Fanshop Riederwald, Eintracht Frankfurt Museum, Eintracht-Shop Bethmannstrasse.

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.