Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Zur Beachtung für Zuschauer des Spiels gegen St. Pauli (aktualisiert am 25.7.)

Info der Fanbetreuung
25.07.2011 um 10:11
News >> Info der Fanbetreuung

Hallo Eintrachtler,

am Samstag den 30.07.2011 fällt nun auch der Startschuss zum hoffentlich erfolgreichen Pokalwettbewerb. Diesbezüglich sind wir nach Halle gefahren, um vor Ort letzte Informationen für Euch einzuholen.

Aufgrund dessen, hat uns der Hallesche FC folgende Fanutensilien genehmigt:

 2 Megaphone

 2 Trommeln (unten offen oder einsehbar)

 Zaunfahnen / Banner (so lange der Platz reicht / werden vom Ordnungsdienst angebracht)

 Fahnen bis zu einer Stockläge von 1,50 Meter

 30 Doppelhalter

 Kleine Digitalkameras (keine Profiausrütung) sind ebenfalls erlaubt, Spiegelreflexkameras sowie Videokameras sind verboten

 Bauchtaschen sind im Gätebereich erlaubt, werden vom Ordnungsdienst aber entsprechend kontrolliert. Rucksäke und Taschen könen im Bus gelassen oder gegen eine Gebür am Eingang abgegeben werden.

Nicht erlaubt sind:

 Groß /Schwenkfahnen

 Blockfahnen

Weitere Informationen darüber was erlaubt ist und was nicht findet Ihr in der Stadionordnung:

http://www.hallescherfc.de/verein/stadionordnung-BiZ=KWS.htm

Am Spieltag sind für Euch erreichbar:

1. Ben Vogt (0170 - 765 01 24)

2. Marc Francis (0160 - 905 893 45)

Wir wünschen uns allen eine gute sowie entspannte An- und Abreise und unserer Mannschaft einen erfolgreichen Start in die neue Pokalrunde.

Mit sportlichen Grüßen,

Die Fanbetreuung

Hallo Eintrachtler,

wie Ihr alle wisst, wird das Spiel am kommenden Montagabend gegen den FC St. Pauli unter besonderen Bedingungen stattfinden. Die bezüglich diverser Vorfälle durch den DFB verhängte Strafe sieht vor, dass nur 14.000 Eintrachtfans das Spiel besuchen dürfen und der Zutritt zu Teilen des Stadions nicht gewährt werden kann.

Dies führt in der Konsequenz dazu, dass auch angestammte Plätze für Banner und Zaunfahnen nicht zugänglich sein werden. Da große Teile unserer Fans zudem umgesetzt werden (siehe hierzu: http://www.eintracht.de/aktuell/35150/), stehen wir nun vor dem Problem, dass in diesen Bereichen nur geringfügiger Platz zum Anbringen von Zaunfahnen und Bannern vorhanden ist. Wir wurden diesbezüglich angehalten Euch darum zu bitten, auf eine Mitnahme von Bannern und Zaunfahnen zu verzichten. Wer dennoch sein Banner mitbringen möchte, wird gebeten, dieses - so lange Platz vorhanden ist -an den Plexiglasscheiben am oberen Ende des Oberrangs anzubringen. Werbung darf nicht überhangen werden.

Noch ein Hinweis zur Umsetzung in die Osttribüne, Es werden immer erst dann weitere Blöcke freigegeben, wenn die bereits geöffneten Blöcke gefüllt sind. Wir möchten Euch deshalb darauf hinweisen, die Anweisungen des Ordnungsdienstes zu beachten, um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Trotz dieser Umstände wünsche wir Euch allen ein schönes Spiel, unserer Mannschaft einen Sieg und uns allen, dass solche Maßnahmen ein einmaliger Vorfall bleiben.

Mit sportlichen Grüßen,

Die Fanbetreuung

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.