Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Veranstaltungn im Eintracht-Museum im Februar und März: Berthold und Kurvendiskussion

Aus der Fanszene
03.02.2009 um 20:56
News >> Aus der Fanszene

» 15. Februar – Thomas Berthold im Museum
Natürlich begrüßen wir im Jubiläumsjahr gerne Deutsche Meister im Museum. Thomas Berthold ist so einer: 1980 holte er den Titel mit der B-Jugend der Eintracht, zwei Jahre später mit der A-Jugend. 1987 wechselte Berthold zu Hellas Verona, später zum AS Rom, FC Bayern und VFB Stuttgart. Im Museum wird sich der Weltmeister von 1990 an turbulente Jahre erinnern.
Start: 14.30 Uhr, Eintritt: 5,00 €, erm. 3,50 €

 » 26. Februar – Tradition zum Anfassen „Kurvendiskussion“
Im vierten Teil der mit der FuFa organisierten Reihe „Tradition zum Anfassen“ geht es um die Fanszene der 1980er Jahre. Zu Gast Bekannte aus dem guten alten G-Block: Dieter Bott, Mitgründer des Fanprojekts, Anjo Scheel, ehemals Fansprecher und Herausgeber des „Fußball-Fan-Kurier“ sowie Thommy Kummetat, Fanaktivist seit den 1970er Jahren.
März

» 3. März – Lesung „Der Andermacher“
Wir sind zwar ein Fußballmuseum, aber wir haben längst nicht nur Fußball im Kopf. Bestes Beispiel dafür ist Axel Hoffmann, seineszeichens freier Mitarbeiter und sachkundiger Kenner der Vereinshistorie. Jüngst hat „Beve“ den Roman „Der Andermacher“ veröffentlicht, aus dem er heute im Museum liest. Das Thema ist historisch, ein Eintracht-Bezug taucht ganz kurz auf und das Buch ist vor allem eins: Spannend.
Start: 19.30 Uhr, Eintritt 3,50 €

» 29. März - Fußball-Sammlerbörse im Eintracht Frankfurt Museum
Wir räumen mal wieder unser Lager und mit uns bieten Sammler aus ganz Deutschland ihre Schätze an. Angeboten werden u.a. Zeitschriften, Bücher, Sammelbilder und Alben, Stadionprogramme, alte Eintrittskarten, Wimpel, Vereinsnadeln, Autogrammkarten aus dem Bereich Fußball u.v.m.
Informationen und Tischreservierung unter info@eintracht-frankfurt-museum.de. Start: 10.00 Uhr, Eintritt 5,00 €, erm. 3,50 €

ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr, Mittwoch 10 bis 20 Uhr I Öffentliche Führungen finden sonntags um 11 Uhr und 14.30 Uhr sowie mittwochs um 18 Uhr statt. An Heimspieltagen der Eintracht öffnet das Museum während der Stadionöffnungszeiten. An Heimspieltagen des FSV Frankfurt bleibt das Museum geschlossen.
Gefördert vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport
Start: 19.30 Uhr, Eintritt frei

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.