Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Tradition zum Anfassen: Pokalsieg 1.0: Gäste: Dr. Peter Kunter, Jürgen Kalb, Wolfgang Kraus, Peter Reichel, Dietrich Weise u.a.

21.08.2014 um 19:53
News >>

Vor 40 Jahren, am 17. August 1974, gewann unsere Eintracht zum ersten Mal den DFB-Pokal. In Düsseldorf besiegte die von Dietrich Weise trainierte Elf den Hamburger Sportverein nach Verlängerung mit 3:1. Vierzig Jahre nach dem großen Erfolg bringen das Eintracht Frankfurt Museum und die Fan- und Förderabteilung zahlreiche Akteure von 1974 wieder zusammen.

Gutes Omen? Ähnlich wie 2014 startete die Pokalsaison 1973/74 für die Eintracht in Berlin. Im Olympiastadion siegte die Mannschaft vor handverlesenen 1.500 Zuschauern mit 8:1 gegen Tennis-Borussia Berlin. Das Auftaktspiel sollte aber der einzig entspannte Auftritt der Pokalsaison bleiben. Schon das Achtelfinale war schwieriger: Erst in der 91. Minute sorgte Thomas Parits mit seinem Treffer zum 3:2 bei Hessen Kassel für die Entscheidung. Auch im Viertelfinale tat sich die Eintracht schwer: In einer hochklassigen Partie gegen den 1. FC Köln gelang der Siegtreffer durch Bernd Hölzenbein erst in der zweiten Halbzeit der Verlängerung. Und dann folgte ein Halbfinale, an das sich jeder Eintrachtler gerne erinnert. 62.000 Fans bejubelten einen Sieg gegen den FC Bayern München, das 3:2 per Elfmeter von Jürgen Kalb fiel einmal mehr erst in der letzten Minute.

Im Finale in Düsseldorf, das wegen der Weltmeisterschaft in Deutschland eine Woche vor dem Saisonstart stattfand, musste die Eintracht gegen den Hamburger Sportverein in die Verlängerung. In der offiziellen Spielzeit hatte Gert Trinklein für die Führung gesorgt, doch Björnmose konnte ausgleichen. In der Verlängerung waren es dann Bernd Hölzenbein und Wolfgang Kraus, die den ersten Pokalsieg der Eintracht unter Dach und Fach brachten.

Am 28. August 2014 freuen wir uns auf zahlreiche Spieler der Endspielmannschaft von 1974, die die spannende Pokalsaison im Gespräch mit Axel „Beve“ Hoffmann noch einmal in Erinnerung rufen. Wir gehen davon aus, dass wir mit unseren tollen Gästen auch in die Verlängerung müssen!

Start: Donnerstag, 28. August 2014 , 19.30 Uhr im Eintracht Frankfurt Museum

Eintritt 5,00 Euro, erm. 3,50 Euro

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.