Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Lesung und vereinsübergreifende Bembelbar am 25. bzw. 26. Januar

Aus der Fanszene
17.01.2008 um 18:09
News >> Aus der Fanszene

Liebe Eintrachtlerinnen und Eintrachtler,

vom 25. bis 27. Januar, also übernächstes Wochenende, trifft sich BAFF (1) zu seinem jährlichen Treffen, welches diesmal in Frankfurt stattfindet.

In dessen Rahmen finden zwei Veranstaltungen statt, zu denen ich gebeten wurde, Leute aus der Frankfurter Szene einzuladen, die sich dafür interessieren könnten. Das will ich hiermit sehr gerne tun:


Veranstaltung 1 - Lesung "Der Mann, der den Fußball nach Deutschland brachte"
die intellektuelle, aber hinterher ist Zeit zum Trinken und Babbeln mit FanaktivistInnen aus ganz Deutschland:

Am Freitag, den 25. Januar um 20:00 Uhr findet eine Lesung im DGB Jugendclub in der Wilhelm Leuschner Strasse 69-77 von Bernd Beyer aus seinem großartigen, vor fünf Jahren erschienenen Buch über den jüdischen Fußballpionier Walter Bensemann als "Der Mann, der den Fußball nach Deutschland brachte" statt.

Walter Bensemann war u.a. an der Gründung der Frankfurter Kickers eines der beiden Vorläuferclubs unserer Einracht beteiligt, wie an der Gründung einer Vielzahl weiterer Vereine im süddeutschen Raum. Er vertrat einen absolut weltoffenen Fußball, der sich nicht für nationale Interessen einspannen lassen wollte. So war es Bensemann der die ersten, heute (Ur-)Länderspiele genannten, Vergleiche mit den damaligen "Erzfeinden" England und Frankreich organisierte. Natürlich positionierte er sich damit gegen die bornierten und ezkonservativen deutschnationalen Interessen, die später den DFB dominierten.

Aus Fußballfansicht ist fast noch interessanter, dass Walter Bensemann quasi das erste Fanzine gründete. Er nannte es "Kicker" und die Zeitschrift hat sich zur einflussreichsten Fußballzeitung in Europa entwickelt. Es ist großartig zu lesen, wie Bensemann über den Fußball schreibt, teilweise so wie wir es aus "Fan geht vor" kennen. Da wird nicht nur über das Spiel berichtet, sondern mindestens genauso wichtig ist, was es zu Essen und Trinken gab, wie man empfangen wurde und ob man nette andere Fußballenthiusiasten kennen lernen konnte. Tja, der Kicker hat dann im Laufe der Zeit relativ viel von seiner einstigen Fannähe verloren ;-)

Walter Bensemann musste 1933 vor den Nazis fliehen und starb ein Jahr später im Schweizer Exil. Der DFB hat seinen 2006 ins Leben gerufenen Preis für soziales und antirassistisches Engagement nach Walter Bensemann benannt.

Ort: DGB-Jugendclub, Wilhelm Leuschner Strasse 69-77
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintritt natürlich frei
Getränke vorhanden zu äußerst moderaten Preisen



Veranstaltung 2 - Bembelbar goes Deutschland
die soziale, bei der man und frau in netter Umgebung und zu guter Musik mit netten Leuten aus dem gesamten Bundesgebiet babbeln, tanzen und trinken kann

Bembelbar goes Deutschland - am Samstag, den 26.1. ab 21:00 Uhr im Fritsche (Sachsenhausen, Fritschengäßchen)
Die Bembelbar DJ's mit Unterstützung aus Berlin (und vielleicht HH) legen ihre Mucke auf und bitten die BAFFlerInnen und Gäste aus der Region zum Tanz.

kleiner Hinweis:
Es wird keine SGE-Bemblbar werden, sondern eine für alle Fußballfans, die sich für die Rechte von Fußballfans einsetzen und sich gegen Rassismus, Diskriminierungen und Gewalt engagieren und die Bock auf eine nette Party haben.


Wäre sehr schön, wenn ich ein paar von euch dort treffen würde!

Liebe Grüße

Michael "Öri" Gabriel

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.