Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Kinderferienprogramm im Musem

21.06.2010 um 19:39
News >>

In den Sommerferien starten wir wieder ein großes Ferienprogramm für Kinder. Jeder Besucher kann sich im Museum seinen eigenen Button basteln und Kinder können bei einer spannenden Museumsrallye tolle Preise gewinnen.

 

5. Juli 2010: Trainingsauftakt

Zum Trainingsauftakt polieren wir noch mal unsere Pokale. Die stehen also am Montag, den 5. Juli direkt im Museum und ihr könnt tolle Fotos mit den Trophäen machen. Dazu bemalen wir eine große Fahne, die wir zum ersten Training der Mannschaft am Trainingsplatz aufhängen werden. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, ihre Glückwünsche und Forderungen an das Team auf der Fahne zu verewigen.

Dazu gibt es stündlich Führungen durch das Museum und natürlich basteln wir auch Buttons.

Start: 10.00 Uhr, Eintritt 3,50 Euro, Erwachsene 5,00 Euro.

 

Attila im Museum 12. Juli 2010, 12.00 Uhr, 02. August 2010, 12.00 Uhr

Attila, das Maskottchen der Eintracht, ist ein gewaltiger Steinadler. Gemeinsam mit seinem Falkner Norbert Lawitschka besucht uns Attila im Museum. Und Norbert Lawitschka weiß ganz viel über die Eintracht und alles über Adler.

12. Juli 2010, 12.00 Uhr

02. August 2010, 12.00 Uhr

Eintritt: Kinder 3,50 Euro, Erwachsene 5,00 Euro

 

Eine Nacht im Museum

Traditionell gibt es bei uns im Museum in den Ferien auch „Eine Nacht im Museum“. Dazu bringen alle Gäste Schlafsäcke und Isomatten mit. Nach einem gemeinsamen Fußballspiel gibt es Abendbrot, danach schauen wir einen Film. Und dann starten wir zur nächtlichen Stadiontour. Der schlimmste Job des Museumswärters ist es nämlich, nachts alle Tore im und um das Stadion zu verschließen. Das ist ganz schön gruselig, aber vor Gespenst Alfons, dass uns hin und wieder erschreckt, hat mittlerweile kaum noch einer Angst.

13. Juli 2010, 19.00 Uhr

Eintritt: 20,00 Euro

Anmeldung unter info@eintracht-frankfurt-museum.de oder direkt im Museum unter der Telefonnummer 069-95503275.

 

Ein Tag bei der Eintracht

Gemeinsam erkunden wir, wie bei der Eintracht vor einhundert Jahren Fußball gespielt wurde. Natürlich kriegt ihr alte Bälle und Schuhe in die Hand und auch uralte Sammelbilder können bestaunt werden. Die Führung endet in der Schatzkammer mit den großen Pokalen. Nach der Führung schauen wir uns nach Möglichkeit ein Training unserer Eintracht an, bevor es im Museum für jedes Kind was zu essen gibt. Und danach werden wir dann selbst aktiv. Erst basteln wir Buttons, dann kicken wir gemeinsam auf dem Beachsoccerfeld auf dem Stadiongelände. Und zum Abschluss schauen wir uns auch die Commerzbank-Arena noch mal ganz genau an.

Termine:

7. Juli, 9. Juli, 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr

26. Juli, 30. Juli, 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Eintritt: 16,50 Euro.

 

Museums- und Stadiontour „summer spezial“

Wann wurde die Eintracht eigentlich gegründet? Und wie sahen die ersten Stadien in Frankfurt aus. Gemeinsam machen wir uns mit den Kindern auf eine Zeitreise durch die Sportgeschichte, ausgestattet mit Museumskoffer und Flüstertüte. Nach der Führung durch das Museum bietet der Stadionbetreiber SFM ein Führung durch die Commerzbank-Arena. Pressetribüne, Umkleidekabine und Spielfeldrand (nein, gekickt werden darf auf dem heiligen Rasen leider nicht) sind Bereich, in die der normale Stadionbesucher nicht darf. Wir schauen uns alles ganz genau an.

Termine:

12. Juli bis 15. Juli, täglich 16.00 Uhr

19. Juli bis 23. Juli, täglich 16.00 Uhr

25, 26. und 30. Juli, 16.00 Uhr

Eintritt: Kinder 7,00 Euro, Erwachsene 9,00 Euro

 

Kinderpressekonferenz

Wir wissen zwar noch nicht wer kommt, aber am 28. Juli um 13.00 Uhr werden wir wieder eine große Pressekonferenz mit einem Star der Eintracht starten. Das ganze läuft ab wie immer: Akkreditierung der Nachwuchsjournalisten, Fragen ausarbeiten. Und dann geht’s los. Wir fragen den Helden der Saison 2010/2011 zwar Löcher in den Bauch, Trainer Skibbe braucht sich aber trotzdem keine Gedanken um Verletzungen zu machen. Die Erfahrungen haben gezeigt: Nicht nur die Nachwuchsjournalisten haben Spaß, auch die Spieler gehen nach der abschließenden Autogrammstunde stets mit einem breiten Grinsen bei uns raus.

28. Juli 2010, 13.00 Uhr. –Bitte auf Presseankündigungen achten-

Eintritt: 3,50 Euro, Erwachsene 5,00 Euro.

 

Informationen und Buchung direkt im Eintracht-Museum unter der Telefonnummer 069-95503275 bzw. unter info@eintracht-frankfurt-museum.de.

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.