Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Kinder-Ferienprogramm im Eintracht-Museum

26.06.2012 um 20:36
News >>

Ferienprogramm im Eintracht Frankfurt Museum

In den Sommerferien gibt es im Eintracht Frankfurt Museum dieses Jahr endlich wieder ein ERSTKLASSIGES Ferienprogramm. Dazu gehören Museumsübernachtung, Kinderpressekonferenz, zahlreiche Führungen und der Besuch von Attila.

MUSEUMSÜBERNACHTUNG: Eine Nacht im Museum
Das kennt man sonst nur aus dem Kino. Eine Übernachtung neben der Meisterschale oder dem Übersteiger-Schuh von Jan-Aage Fjörtoft. Wovon erwachsene Eintracht-Fans nur träumen dürfen, ist bei uns den Kindern vorbehalten. Bei einem gemeinsamen Fußballspiel lernen wir uns alle kennen. Nach dem Abendbrot schauen wir im Museum einen Film. Im Anschluss müsst ihr dem Museumswärter bei seiner nächtlichen Tour helfen. Er ist ein ziemlicher Angsthase und braucht eure Hilfe beim Verschließen der Tore im und ums Stadion. Das ist nämlich ganz schon gruselig, weil auf dem Stadiongelände zuweilen Gespenst Alfons oder seine Gespensterkollegen Lothar und Jupp sein Unwesen treiben. Schlafsäcke nicht vergessen!

02. Juli, 19.00 Uhr
Eintritt: 20,00 Euro (Übernachtung & Halbpension)
Anmeldung unter
info@eintracht-frankfurt-museum.de oder direkt im Museum unter der Telefonnummer 069-95503275.

Attila kommt ins Museum

Das Eintracht-Maskottchen Attila einmal ganz aus der Nähe betrachten. Dieser Wunsch kann in Erfüllung gehen. Und auch eure Eltern werden staunen, was es Interessantes über Attila zu erfahren gibt. Denn Attila ist nicht bloß ein Plüschtier oder ein Mensch in einem Kostüm, sondern ein ausgewachsener Steinadler, der bei der Eintracht natürlich eine Dauerkarte hat und seiner Mannschaft vom Spielfeldrand aus Glück bringt. Wie viele Federn Attila zum Fliegen braucht, was er am liebsten frisst und wie Attila Eintracht-Fan geworden ist, das alles und noch viel mehr erklärt euch Attilas Falkner und Ziehvater Norbert Lawitschka.

3. August, 12.30 Uhr
Eintritt: 3,50 Euro, Erwachsene 5,00 Euro.
Anmeldung unter info@eintracht-frankfurt-museum.de oder direkt im Museum unter der Telefonnummer 069-95503275.

Eintracht-Memory

Nachdem wir gemeinsam das Museum erforscht haben, basteln wir ein riesiges Eintracht-Memory. Ihr gestaltet die überdimensionalen Karten mit eurem Lieblings-Eintracht-Motiv. Ob ihr das Eintracht-Wappen auswählt, das Stadion, euren Lieblingsspieler oder das Eintracht-Maskottchen Attila, bleibt euch überlassen. Oder vielleicht habt ihr ja eine ganz andere Idee. Im Anschluss spielen wir den Memory-Sieger aus, der sich über einen tollen Preis freuen darf. Aber auch auf die Mitspieler wartet natürlich eine kleine Überraschung.

11. Juli, 13.00 Uhr
Eintritt: 5,00 Euro (inklusive Materialien), auch für Gruppen buchbar
Anmeldung unter
info@eintracht-frankfurt-museum.de oder direkt im Museum unter der Telefonnummer 069-95503275.

"Ein Tag bei der Eintracht"

Zunächst werden wir gemeinsam erkunden, wie dass mit dem Fußballspielen vor über 100 Jahren überhaupt angefangen hat. Dazu bekommt ihr alte Bälle und Schuhe in die Hand, die gerne ausprobiert werden können. Ihr werdet Ausschnitte eines Eintracht-Spiels aus einer Zeit sehen, als Fernsehgeräte noch gar nicht erfunden waren. Und zum Abschluss der Führung staunt ihr über die großen Pokale. Im Anschluss schauen wir uns nach Möglichkeit ein Mannschaftstraining der Profis an, bevor wir gemeinsam essen. Und dann werden wir selbst aktiv. Erst basteln wir Buttons, dann kicken wir. Zum Ausklang erkunden wir das Stadion von Innen ganz genau und sehen uns Bereiche an, die der normale Besucher nie zu sehen bekommt. Wenn euch eure Eltern um 15:30 Uhr im Museum abholen, werdet ihr eine Menge zu berichten haben.

20. Juli, 27. Juli und 10. August jeweils 11.00 Uhr - 15.30 Uhr
Eintritt: 19,50 Euro (Halbpension). Anmeldung unter
info@eintracht-frankfurt-museum.de oder direkt im Museum unter der Telefonnummer 069-95503275.

Kinderpressekonferenz
Sicherlich gibt es eine Menge, was ihr schon immer einmal von den Eintracht-Stars wissen wolltet. Heute habt ihr die Möglichkeit einen Eintracht-Profi endlich einmal das zu fragen, was ihr schon immer wissen wolltet. Zunächst müsst ihr euch aber wie die großen Journalisten auch erst einmal akkreditieren. Danach werden Fragen ausgearbeitet, die ihr dann im Anschluss an den Spieler richten könnt. Und zum Abschluss habt ihr noch die Möglichkeit, euch ein Autogramm zu holen oder euch mit dem Spieler fotografieren zu lassen. Kamera nicht vergessen. Welcher Spieler uns diesmal besucht, steht noch nicht fest, aber die Erfahrungen haben gezeigt: Nicht nur die Nachwuchsjournalisten haben Spaß, auch die Spieler gehen nach der Veranstaltung stets mit einem breiten Grinsen aus dem Museum.


25. Juli, 13.00 Uhr.
Eintritt: 3,50 Euro, Erwachsene 5,00 Euro. Anmeldung unter
info@eintracht-frankfurt-museum.de oder direkt im Museum unter der Telefonnummer 069-95503275.

Stadion- und Museumstour

In Zusammenarbeit mit dem Stadionbetreiber SFM bieten wir wieder Stadionführungen mit anschließendem Museumsbesuch* an. Hier erfahrt ihr u.a., wo sich die Eintracht-Profis vor einem Spiel umziehen und was es mit dem berühmten "Vettel-Becher" auf sich hat. Die Führungen starten jeweils um 14.00 Uhr. Treffpunkt ist am Museum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

3. bis 6. Juli, 17. Juli, 19. & 20. Juli, 24. bis 27. Juli, 31. Juli bis 3. August, 7. bis 10. August, jeweils 14.00 Uhr

*Der Museumsbesuch ist auf Wunsch auch vor der Stadionführung möglich
Eintritt: Kinder 7,00 Euro, Erwachsene 9,00 Euro

Eine Nacht im Museum/Stadion

Das wird spät, aber es sind ja Ferien! Und außerdem kommen immer wieder auch Kinder mit Ihren Eltern zu unseren nächtlichen Museums- und Stadionführungen. Um 21.00 Uhr starten wir im Museum mit einem Rundgang durch die Sportgeschichte, danach geht es in das nächtliche Stadion. Der Blick in die dunkle Arena ist gewaltig und von der Pressetribüne seht ihr die beleuchteten Hochhäuser Frankfurts. Nach der Führung gibt es für die Erwachsenen im Museum ein Glas Sekt, Kinder kriegen Apfelsaftschorle. Und übernachtet wird bei den Führungen nicht, spätestens um Mitternacht müssen alle wieder nach Hause! Um Anmeldung wird gebeten!

Termine: 06. Juli, 20. Juli, 27. Juli, 03. August, 04. August, 10. August, 17. August, 24. August, jeweils 21.00 Uhr.

Eintritt: Kinder 12,00 Euro, Erwachsene 15,00 Euro. Anmeldung unter info@eintracht-frankfurt-museum.de oder direkt im Museum unter der Telefonnummer 069-95503275.

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.