Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Keine Ausgrenzung von Fangruppen beabsichtigt

Info der Fanbetreuung
19.02.2007 um 11:45
News >> Info der Fanbetreuung

19. Februar 2007

Hallo Eintrachtfans,

in den letzten Wochen hat die Diskussion über die Vergabepraxis von Stadionverboten breiten Raum eingenommen. Durch die umgedrehten Banner und die Spruchbänder ist das Thema bei unseren Heimspielen ständig präsent. In der Zwischenzeit ist ein Großteil der umstrittenen Stadionverbote (z.B. 32 aus Köln) aufgehoben worden. Bei anderen ist die Aufhebung beantragt. Seitens der Fangruppen - Ultras, Fanabteilung, Fanclubs wurde ein Positionspapier erarbeitet, das sich mit der Überarbeitung der vom DFB herausgegebenen

Stadionverbotsrichtlinien auseinandersetzt. Im Rahmen des Fanbeirates wurde dieses diskutiert und an den Vorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG weitergeleitet. Die beteiligten Gruppen betonten ausdrücklich, dass sich der Protest nicht gegen Eintracht Frankfurt richtet.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass Eintracht Frankfurt zu keinem Zeitpunkt das Ziel verfolgte, einzelne Fangruppen auszugrenzen oder die Fanszene zu spalten. Im Gegenteil, der Erhalt einer lebendigen und auch kritischen Fanszene ist im Interesse von uns allen. Etwaige Missverständnisse sollten in Zukunft im Rahmen des Fanbeirates frühzeitig angesprochen werden.

Fanbetreuung und Vorstand werden prüfen, inwieweit es möglich ist, die gemachten Vorschläge bei DFB und DFL zu unterstützen und insbesondere auf eine bundesweite Standardisierung bei der Vergabe von Stadionverboten Einfluss zu nehmen. Im Übrigen wird Eintracht Frankfurt auch weiterhin seine Fans bei Aufhebung unberechtigter Stadionverboten unterstützen.

Eintracht Frankfurt Fußball AG

Fanbetreuung

Rudolf Köhler / Andreas Hornung

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.