Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Faninfo: Dynamo Dresden

Info der Fanbetreuung
22.09.2011 um 10:23
News >> Info der Fanbetreuung

Hallo Eintrachtler,

am Montag den 26.09.2011 steht Teil 3 der "Ostwochen" an und so fahren wir mit unserer Eintracht zum Spiel nach Dresden.

Aufgrund unserer Anfrage hat uns Dynamo Dresden folgende Fanutensilien genehmigt:

 2 Megaphone (Martin Stein, Dino Nezic)

 10 Trommeln (halbseitig offen)

 Max. 10 groß Schwenkfahnen (nur nach vorheriger Anmeldung bis Freitagabend bei: m.francis@eintrachtfrankfurt.de. Ein gültiger Fahnenpass wird benötigt!)

 50 Doppelhalter (Inhaltliche Prüung am Einlass)

 Zaunfahnen können nach vorn in den Innenraum gehängt werden, kein seitliches Zuhängen des Blockes erlaubt. Achtung: Wenn alle Möglichkeiten zum Aufhängen von Zaunfahnen ausgeschöpft sind, werden verbleibende Zaunfahnen am Einlass abgenommen!

 Fahnen bis zu einer Stockläge von 1,50 Meter und 3cm Durchmesser (Vollholz oder Kunststoff)

 Kleine Digitalkameras (keine Profiausrütung) sind ebenfalls erlaubt, Spiegelreflexkameras sowie Videokameras sind verboten

Alle Fahnen / Banner u. ä. werden am Eingang auf Inhalte geprüft, erlaubt sind geprüfte

Aufschriften etc., welche Bezug zum Verein haben!

Nicht erlaubt sind:

 Blockfahnen

Alle Taschen, Rucksäcke und Beutel dürfen nicht mit ins Stadion eingebracht, sondern müssen am Gästeeingang abgegeben werden. Es wird aber darum gebeten, diese - wenn möglich - im Auto, Bus oder in der Bahn zu lassen. "ormale" Gürteltaschen mit persönlichen Dokumenten dürfen nach vorheriger Kontrolle mitgenommen werden.

Bitte beachtet auch, dass in Dresden ein Markenverbot für gewisse Kleidung (z.B. Thor Steinar) besteht und auch das Tragen von Schuhen mit Stahlkappen strikt untersagt ist. Fans, welche mit diesen angetroffen werden, müssen damit rechnen, dass Ihnen der Zutritt zum Stadion verwehrt wird.

Weitere Informationen darüber was erlaubt ist und was nicht findet Ihr in der Stadionordnung:

http://www.dynamo-dresden.de/fileadmin/user_upload/news/Stadionordnung.pdf

Am Spieltag sind für Euch erreichbar:

1. Ben Vogt (0170 - 765 01 24)

2. Marc Francis (0160 - 90 589 345)

3. Clemens Schäfer (0176 - 243 193 22)

Wichtig: Die Polizei bittet darum, dass alle Anreisenden mit PKWs und Kleinbussen das Parkhaus Hauptbahnhof (Wiener Platz) benutzen. Dieses erreicht Ihr wie folgt: A4 -> Dreieck Dresden West auf A17 -> Abfahrt Dresden-Südvorstadt Richtung Zentrum (Bergstraße, Fritz-Löffler-Straße, Hauptbahnhof). Dort stehen Shuttlebusse bereit, welche Euch zum Stadion bringen.

Fanbusse werden dringend gebeten, den Rasthof Dresdner Tor anzufahren. Von dort werden diese durch Polizeikräfte zum Stadion geleitet. Ebenso bittet die Polizei um eine Übermittlung von Kontaktpersonen und deren Handynummern in den jeweiligen Fanbussen.

Auch und besonders bei diesem Spiel empfehlen wir allen Auto- und Busfahrern, möglichst gemeinsam mit anderen PKWs und Bussen Raststätten und Parkplätze anzusteuern. Insbesondere kleineren Gruppen möchten wir auf diesem Weg den Ratschlag mit auf den Weg geben, sich den bekannten Eintracht-Fanclubs und den Bussen anzuschließen.

Wir wünschen uns allen eine gute sowie entspannte An- und Abreise und unserer Mannschaft drei Punkte!

Mit sportlichen Grüßen,

Eure Fanbetreuung

P.S. Aktuelle Infos findet Ihr auch unter http://www.facebook.com/fanbetreuung

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.