Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

DONNERSTAG, 25. JUNI, und SONNTAG, 28. JUNI 2009 | Wir feiern unsere Helden (mit Nachtrag vom 26. Juni)

Aus der Fgv-Redaktion
26.06.2009 um 21:13
News >> Aus der Fgv-Redaktion

| Vor 50 Jahren - wir feiern unsere Helden!

Exakt vor einem halben Jahrhundert führte das legendäre Main-Derby im Berliner Olympiastadion zum bisher einzigen deutschen Meistertitel unserer Eintracht.

Angeführt vom Schiedsrichter betraten vor 50 Jahren die Mannschaften der Eintracht und des OFX um 14 Uhr 59 den Rasen des Berliner Olympiastadions.

Um 17 Uhr 30 war es geschafft! Die Eintracht war deutscher Meister und in der Stadt läuteten die Domglocken für den neuen deutschen Fußballmeister. Hunderttausende lagen sich in den Armen. Eine ganze Stadt stand Kopf. Eine ganze Stadt war im Siegestaumel.

| Zu Ehren unserer Meister treffen wir uns am Sonntag, den 29. Juni, um 13 Uhr 59 am Römer, um unsere Helden entsprechend zu feiern.

http://fan-geht-vor.de/media/SONNTAG_02.pdf SONNTAG_02.pdf  385.65 KB  22.06.2009 19:43 

 

Außerdem nicht vergessen:

» DONNERSTAG, 25. JUNI 2009
» 19.30 UHR
» EINTRACHT FRANKFURT MUSEUM
» EINTRITT FREI

» WIR SIND MEISTER!
2009 ist das Jahr eines großen Jubiläums: Vor 50 Jahren gewann die Eintracht im Berliner Olympiastadion durch einen verdienten 5:3-Sieg über die Offenbacher Kickers die Deutsche Meisterschaft. In den Monaten zuvor schon übererzeugte die Eintracht mit begeisterndem Fußball, in der Endrunde blieb die Mannschaft gar verlustpunktfrei. Der Sieg vom 28. Juni 1959 versetzte ganz Frankfurt in einen nie gekannten Freudentaumel, am folgenden Tag feierten hunderttausende Fans ihre Helden bei der Rückkehr in die Heimat. Fast auf den Tag genau 50 Jahre nach dem legendären Main-Derby in Berlin präsentieren wir im Eintracht Frankfurt Museum einen Abend der Veranstaltungsreihe "Tradition zum Anfassen" mit dem Titel: Wir sind Meister!

Pfaff und all die anderen Mannschaftskameraden die Meis-terschaft an den Main holten, können wir nämlich gar nicht oft genug hören. Mitglieder der Meistermannschaft, unter anderem Dieter Lindner, Egon Loy und Hansi Weilbächer, werden uns noch einmal haargenau schildern, was für ein Gefühl es ist, den silbernen Teller in der Hand zu halten.
Und da uns die Fanszene immer besonders am Herzen liegt, werden auch zahlreiche Fans vor Ort sein, die damals im Berliner Olympiastadion lauthals gejubelt haben.

Ab 19. Juni im Eintracht Frankfurt Museum: 59 Meister

Am 28. Juni jährt sich für die Eintracht zum 50. Mal der Titelgewinn von Berlin. Im legendären Finale gegen die Offenbacher Kickers siegte unsere Eintracht mit 5:3 nach Verlängerung und holte die Meisterschale an den Main. Aus diesem Grund gibt es im Eintracht Frankfurt Musem ab Freitag, den 19. Juni 2009 die Sonderausstellung "59 Meister" zu sehen.
Ekko Feigenspan, Dieter Lindner, Istvan Sztani... Die Helden, die 1959 die Meisterschaft an den Main holten, kennt heute noch jeder Eintrachtfan. Aber kennt man auch Uschi Bauer? Oder Karlchen Schildger? Im Eintracht Frankfurt Museum stellen wir bis Mitte August 59 Personen vor, die 1959 mit der Eintracht Meister wurden. Ob Platzwart, Köchin, Schatzmeister, Edelfan oder Glücksbringer, wir bringen die Köpfe von 1959 wieder in Erinnerung. Und lösen einige Rätsel: Wie kam es beim Endrundenspiel gegen den FK Pirmasens zum Zuschauerrekord, als 81.000 Besucher im nur 80.000 Menschen fassenden Frankfurter Stadion den Sieg der Eintracht verfolgten? Was wurde aus dem Endspielball? Und wie konnte die Eintracht bei der Siegesfeier die Viktoria überreicht bekommen, die doch seit Kriegsende als verloren galt?
Die Ausstellung im Eintracht Frankfurt Museum ist ab Freitag, den 19. Juni zu besichtigen. Um 19.30 Uhr sind Besucher herzlich eingeladen, mit uns auf den Titelgewinn vor fünfzig Jahren anzustoßen.

Nachtrag vom 26. Juni:

KOMMANDO|59 NEWS
+++ Bitte eMail verteilen! +++
 
Meister Videos bei Youtube
 
Nachdem die Helden gestern abend im Museum zu Gast waren und wir zwei wunderschöne Stunden gemeinsam verbrachten, sind unsere Helden morgen beim Stadionfest im Stadion zu Gast. Sonntag dann unser großer Auftritt auf dem Römerberg! Wir treffen uns um 13|59 und werden die Helden feiernd auffordern sich mit der Schale auf dem Balkon zu zeigen. Exakt 50 Jahre später feiern wir die Meister wie damals und schreiben Geschichte mit dieser einmaligen Aktion. Meister59Reloaded - während die schays Schlaker im letzten Jahr in einem Tränenmeer versanken, machen wir hier ein Fass auf! So ein Tag, so wunderschön wie heute! Sonntag ist ein guter Tag Geschichte zu schreiben!
 
Bitte beachtet jedoch folgendes:
Bier & Äppler bitte selbst mitbringen, Trikotpflicht!
Ach ja -
bitte keine Pyro!
Block- und Zaunfahen, Fähnchen, Doppelhalter, Spruchbänder usw., Glocken und Flüstertüten gerne (kein Megaphon!)
DAZKE an alle, die die Aktion supporten.
Deutscher Meister - NUR DIE SGE!

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.