Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Das Programm im Eintracht-Museum im Februar und März

02.02.2012 um 22:39
News >>

Kicker, Kämpfer, Legenden

Noch bis zum 30. März ist im Eintracht Frankfurt Museum die Ausstellung „Kicker, Kämpfer, Legenden – Juden im Deutschen Fußball“ zu sehen. Am 28. März laden wir zu einer Abschlussveranstaltung ein, zu der der Historiker Jim Tobias einen interessanten Vortrag hält. Außerdem gibt es in den kommenden Wochen wieder nächtliche Führungen, erstmals einen Stadtspaziergang und den Besuch eines alten Bekannten: Ansgar Brinkmann hat seine Karriere zu Papier gebracht und wird am 15. Februar einige Geschichten erzählen. Das wird garantiert amüsant. Und die beliebten nächtlichen Führungen gibt es im Februar und März natürlich auch wieder!


Mittwoch, 15. Februar: Ansgar Brinkmann
Nicht nur bei den Eintrachtfans genießt Ansgar Brinkmann höchstes Ansehen. Der „weiße Brasilianer“ hat während seiner Karriere, die ganz und gar nicht geradlinig verlief, bei zahlreichen Vereinen gespielt. Und überall erzählt man sich bis heute Geschichten von Ansgar. Der Journalist Bastian Henrichs hat in dem Buch „Ansgar Brinkmann – der weiße Brasilianer“ die Story des waschechten Straßenfußballers dokumentiert. Bastian Henrichs ist an dem Abend im Museum, Ansgar Brinkmann natürlich auch. Und Weggefährten von Ansgar werden sicher auch kommmen.   
Start: 19.30 Uhr, Eintritt 5,00 €


Montag, 27. Februar - Führung für Blinde und Sehbehinderte
Einmal mehr  erhalten Blinde und Sehbehinderte im Eintracht Frankfurt Museum die Möglichkeit, historische Sportexponate kennen zu lernen. Neben ausführlichen Erklärungen besteht für die Besucher auch die Möglichkeit, Exponate anzufassen und zu erfühlen.
Anmeldung erforderlich unter 069-95503275 oder info@eintracht-frankfurt-museum.de.
Start: Nach Absprache, Eintritt 3,50 €
 
Donnerstag, 01. März - Tradition zum Anfassen: Helfer
Gemeinsam mit der Fan- und Förderabteilung blicken wir heute auf die vielen Helfer der Eintracht: Zeugwart, Mannschaftsarzt und Masseur sind ganz eng an der Mannschaft, ohne in der Öffentlichkeit zu stehen. Wir freuen uns unter anderem auf Anton Hübler, Dr. Joost Runzheimer und Lutz Meinl, die als Helfer der Eintracht allerhand erlebt haben.
Start: 19.30 Uhr

Sonntag, 18. März – Stadtspaziergang auf Eintracht-Spuren
Gibt es in der Innenstadt überhaupt Spuren der Eintracht? Heute entdecken wir Orte, an denen Eintrachtler gewirkt haben und an denen der Verein Spuren hinterlassen hat. Auf den ersten Blick nicht erkennbar, gibt es sie doch, die Eintracht-Orte in der Stadt.
Start: 11.00 Uhr, Teilnahmegebühr 5,00 €
Treffpunkt: Vor dem Cafe Hauptwache

Mittwoch, 28. März - Jim Tobias „Jüdische Fußballvereine und Ligen 1946-48“
Zum Abschluss der Ausstellung „Kicker, Kämpfer, Legenden“ werden wir im Eintracht Frankfurt Museum die Ergebnisse der Arbeit von Schülern, Fans und Vereinen präsentieren. Außerdem freuen wir uns auf einen interessanten Vortrag des Historikers Jim Tobias:  „Hasmonea Zeilsheim, Bar Kochba Wetzlar und Makabi Lampertheim Die jüdischen Fußballvereine und -Ligen in Deutschland 1946-48“.
Start: 19.00 Uhr, Eintritt 5,00 €



REGELMÄSSIGE TERMINE

Eine Nacht im Museum/Stadion
Genießen Sie eine nächtliche Führung durch Museum und Stadion, staunen Sie über den Blick von der Pressetribüne auf die Skyline und freuen Sie sich auf ein abschließendes Glas Sekt im Museum. „Eine Nacht im Museum/Stadion“ ist ein unvergessliches Erlebnis und findet regelmäßig freitags abends statt.
Termine: 10., 17., 24. Februar, 09., 23., 30. März 2012, jeweils 21.00 Uhr. 
Eintritt: 15 Euro, erm. 12 Euro. Um Anmeldung wird gebeten.

90 Minuten Eintracht
Jeden Sonntag bieten wir um 10.30 Uhr eine Führung unter dem Titel „90 Minuten Eintracht“. Die erste „Halbzeit“ findet im Museum statt, hier erfahren Sie alles aus der Geschichte  der Frankfurter Eintracht. Nach dem Halbzeittee“ starten wir in den zweiten 45 Minuten zu einer Führung durch das Stadion.
Termine: 12., 19., 26. Februar, 11., 18., 25. März 2012, jeweils 10.30 Uhr. Eintritt: 9 Euro, erm. 7 Euro. Achtung: An Heimspielsonntagen fällt 90 Minuten Eintracht aus!




Kontakt:
Eintracht Frankfurt Museum
Commerzbank-Arena/Haupttribüne
Mörfelder Landstr. 362
60528 Frankfurt
Tel: 069-95503275
www.eintracht-frankfurt-museum.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr
 

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.