Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Buchvorstellung mit Gerhard Delling: 50 Jahre Bundesliga – Wie ich sie erlebte

22.03.2013 um 22:04
News >>

"Ich bin ein Kind der Liga!" sagt der bekannte Fernsehmoderator und Fußballexperte Gerhard Delling über sich selbst. Als Fußball besessener Vierjähriger erlebte er den Start der Bundesliga und spürte früh, dass sich da etwas Faszinierendes entwickeln sollte. An die Gründungsjahre und den ersten Bundesliga-Skandal kann sich Gerhard Delling noch genauso erinnern wie an seinen ersten Stadionbesuch im Jahr 1975.

In seinem Buch schreibt er beeindruckend von den Pioniertagen der ARD-Sportschau, die er heute moderiert, Fußballstadien ohne VIP-Logen und von prägenden Persönlichkeiten wie Uli Hoeneß und "uns Uwe". Und natürlich darf dabei einer nicht fehlen: Günter Netzer. War er für Gerhard Delling in den Siebzigern noch ein Fußballidol, sollte er Jahre später ein adäquater Gesprächspartner für umfassende Fußballanalysen werden. Die wortspielreichen gemeinsamen Fernsehauftritte des Duos Delling/Netzer endeten nach knapp dreizehn Jahren und diversen Auszeichnungen wie dem Adolf-Grimme-Preis (2000).

Es sollte natürlich nicht mit rechten Dingen zugehen, wenn die Eintracht in Dellings Rückblick nicht auch eine Rolle spielen sollte. So widmet sich der Autor doch mit Ehrfurcht der Zahl 602. Diese ist, wie Eintrachtfans wissen, fest verbunden mit Charly Körbel, unserem Rekord-Bundesligaspieler, aufgelaufen im Eintracht-Trikot für genau diese Anzahl von Spielen. Doch nicht nur hierum geht es Delling, sondern auch um die große Eintracht-Familie. Und immerhin war am 24.08.1963, dem ersten Spieltag der Fußballbundesliga, der Österreicher Willi Huberts von Eintracht Frankfurt einer von nur drei Fußball-Gastarbeitern im Einsatz!

All dies noch genauer und Vieles mehr werden wir von Gerhard Delling persönlich erfahren. Vielleicht können wir ihm auch noch ein paar Geschichten entlocken, die er eigentlich gar nicht erzählen will. Auf alle Fälle werden wir ihm nahe legen, dass es dringend an der Zeit ist, dass die Wahl zum "Tor des Monats" auf einen Frankfurter fällt. Wir fühlen uns benachteiligt, aber freuen uns auf einen unterhaltsamen und fröhlichen Abend mit Gerhard Delling!

Mittwoch, 27. März 2013

Eintracht Frankfurt Museum

Start: 19.00 Uhr

Eintritt 5,00 Euro, erm. 3,50 Euro. Kartenreservierungen unter 069-95503275.

Kontakt:

Eintracht Frankfurt Museum

Commerzbank-Arena/Haupttribüne

Mörfelder Landstr. 362

60528 Frankfurt

Tel: 069-95503275

www.eintracht-frankfurt-museum.de

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.