Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

Archiv

Buch "Sitzschale Nr. 15 lebt"

Bücher & Hörbücher
Archiv >> Bücher & Hörbücher
Ein "Best of" deutschsprachiger Fußball-Fanzeitungen (Juli 2005)

sitzschale.jpgDen Autoren Volker Goll vom Fanzine "Erwin" und Jörg Heinisch vom Fanzine "Fan geht vor" ist es gelungen, mit dem vorliegenden Buch einen Großteil der besten Beiträge aus deutschsprachigen Fanzines zusammenzutragen. Spaß, Spannung und Staunen stehen im Vordergrund, wenn man sich die oft ironischen und humoristischen Beiträge, sowie die ausgewählten Interviews, Spiel- und Reiseberichte zu Gemüte führt. Ein rundum gelungenes Buch, bei dem man mit dem Lesen nicht aufhören mag. Die ideale Sommerlektüre für den Fußballfan, der auch mal über den Tellerand hinausschauenmöchte.

Im Schatten des Fußballkommerz' schufen Fans ihre eigenen Medien, um über die eigenen Interessen informieren zu können und informiert zu werden. Auf ehrenamtlicher Basis und ohne den Hintergrund, Gewinn zu erwirtschaften, existieren seit einigen Jahren zahlreiche meist in kleiner Auflage erscheinenden Blätter, die qualitativ oft das heimische, offizielle Stadionheft in den Schatten stellen. Eigentlich war ein Buch über Fanzines längst überfällig. Highlights aus den vielen Fanzines gibt es viele. Die Herausgeber haben sich nun an die Umsetzung der schon länger bestehenden Idee herangewagt und die besten deutschsprachigen Beiträge der Schreiber und Schreiberinnen aus den Fanszenen zusammengetragen. Eine kleine Einführung zu Beginn des Buches soll kurz auf die Hintergründe um die Fanzeitungen eingehen. Am Ende des Buchs zeigen wird tabellarisch ein in dieser Größe bisher noch nicht existenter Überblick über die relevantesten Fanzines geboten.
224 Seiten, 15x21 cm, Karton, ca. 150 s/w-Fotos, AGON Sportverlag, Kassel 2005.
EUR 14,90    

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.