Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Auswärtsinfos Paderborn

Info der Fanbetreuung
16.02.2012 um 15:06
News >> Info der Fanbetreuung

Hallo Eintrachtler,

am Sonntag, 26.02.2012 (Anstoß: 13.30 Uhr) geht es für viele von uns zum ersten Mal nach Paderborn zum SC 07.

Aufgrund unserer Anfrage haben uns die Verantwortlichen vom SC Paderborn folgende Fanutensilien genehmigt:

 Megaphon

 Trommeln (halbseitig offen oder einsehbar)

 Zaunfahnen (Anbringung an einer speziellen Drahtseilkonstruktion im Rücken des Gästeblocks)

 Fahnen bis zu einer Stocklänge von 2,00 Meter.

 Fotoapparate / Digitalkameras (nur bei nicht-kommerzieller Nutzung)

 Gürteltaschen, nach vorheriger Kontrolle durch den Ordnungsdienst beim Einlass

Nicht erlaubt sind:

 Doppelhalter

 Große Schwenkfahnen

 Blockfahnen

 Rucksäcke und Taschen, diese können am Gäste-Eingang abgegeben werden, sind während des Spiels beaufsichtigt und können nach Spielende wieder abgeholt werden.

 Getränke und selbst mitgebrachte Snacks

Hinweis: Choreografien, Spruchbänder und sonstige "Sonder-Aktionen" (Luftballons etc.) bedürfen einer gesonderten Genehmigung. Sollten derartige Wünsche bestehen, dann müssen diese bis spätestens Mittwoch, 22.02.2012, 17 Uhr bei m.francis@eintrachtfrankfurt.de schriftlich angemeldet werden.

Bitte beachtet auch noch folgende Hinweise:

 Wie der Stadionordnung zu entnehmen ist, erhalten Personen mit eindeutig rechts- oder linksradikal zuzuordnender Kleidung sowie stark alkoholisierte Personen keinen Eintritt ins Stadion. Sollten diese doch hinein gelangt sein, werden sie des Stadions verwiesen. Im Zweifelsfall wird der SC Paderborn 07 von seinem Hausrecht Gebrauch machen und diese Personen des Stadions verweisen.

· Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Pyrotechnik, Böller und Rauchbomben etc. im Stadion sowie im Umfeld und Stadtbereich nicht erwünscht und erlaubt sind.

Infos für Personen mit Stadionverbot:

Das Stadiongelände liegt etwas außerhalb der Stadt, bietet von daher auch keine unmittelbare Möglichkeit das Spiel in einer Kneipe anzuschauen. Es ist besser, betroffene Personen fahren vom Stadion in die Innenstadt, bzw. Zugfahrer bleiben besser direkt in Bahnhofsnähe, um das Spiel in einer der dortigen Kneipen oder Bars anzuschauen.

Weitere wichtige Informationen darüber was erlaubt ist und was nicht, findet Ihr in der Stadionordnung:

www.scpaderborn07.de/medien/6384/original/28/Stadionordnung_ENERGIETEAM_ARENA.pdf

Die Einsatzleitung der Polizei Paderborn bat uns, Euch folgende Informationen zur Anreise zu übermitteln:

"Mit dem Zug anreisende Fans und Fangruppen können die vor dem Hauptbahnhof Paderborn bereitgestellten Shuttlebusse des Verkehrsunternehmens PaderSprinter nutzen. Die Fahrzeit zur Arena beträgt etwa 10 Minuten. In diesen Bussen werden die Fans aus sicherheitstechnischen Gründen ausschließlich sitzend befördert und teilweise von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten begleitet.

Nach Spielende stehen den Fans diese Busse selbstverständlich auch für die Rückfahrt von der Arena zum Hauptbahnhof Paderborn zur Verfügung.

Die Fahrt in diesen Shuttlebussen ist für Sie kostenlos.

Sie erreichen den Gästeeingang am Stadion vom Busparkplatz über einen kurzen Fußweg.

Der Busparkplatz am Stadion steht auch für die auswärtigen Fanbusse zur Verfügung und gewährleistet kurze Wege."

Am Spieltag sind wir für Euch wie folgt erreichbar:

1. Ben Vogt (0170 - 765 01 24)

2. Marc Francis (0160 - 90 589 345)

3. Clemens Schäfer (0176 - 243 193 22)

All unseren Fans wünschen wir natürlich eine gute und entspannte Anreise nach Paderborn und unserer Mannschaft drei weitere Punkte!

Mit sportlichen Grüßen,

Eure Fanbetreuung

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.