Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Auswärtsinfos Köln (mit Nachtrag vom 9.12.)

Info der Fanbetreuung
09.12.2010 um 11:36
News >> Info der Fanbetreuung

Hallo Eintrachtler,

aufgrund unserer Anfrage wurden für das Ligaspiel in Köln am 11.12.2010 folgende Fanutensilien genehmigt:

2 Megaphone (Martin Stein & Dino Nezic)

10 Trommeln (unten offen oder einsehbar)

5 Groß- /Schwenkfahnen (nur nach vorheriger Anmeldung bei uns; bis spätestens Freitag 10.12.2010, 17 Uhr an b.vogt@eintrachtfrankfurt.de)

Kleinfahnen, deren Stöcke nicht länger als 1 m und nicht dicker als 2 cm sind.

Zaunfahnen (solange der Platz reicht)

70 Doppelhalter

Digital-Kameras (keine Profiausrüstung) sind zu privaten Zwecken gestattet.

Die Mitnahme von Rucksäcken und Taschen ins Stadion ist nicht gestattet. Diese können in den Depots (Süd-West & Ost) abgegeben werden. Gürteltaschen sind erlaubt.

Wichtig: Der 1.FC Köln weist darauf hin und bittet darum, auf den Einsatz von Pyrotechnik zu verzichten. Sollten dennoch pyrotechnische Gegenstände eingesetzt werden, sieht sich der 1.FC Köln gezwungen, bei unserem nächsten Auswärtsspiel alle angefragten Fanutensilien, die über Fanschal und Trikot hinausgehen, abzulehnen.

Weitere Informationen darüber, was erlaubt ist und was nicht, findet Ihr in der Stadionordnung:

http://www.fc-koeln.de/fileadmin/user_upload/0910/8pdf-downloads/Stadionordnung_RES_01-2010.pdf

Am Spieltag sind für Euch erreichbar:

1. Marc Francis (0160 - 90 589 345)

2. Ben Vogt (0160 - 477 49 98)

3. Clemens Schäfer (0176 - 243 193 22)

Wir wünschen Euch eine gute sowie entspannte An- und Abreise und unserer Mannschaft einen Sieg

Mit sportlichen Grüßen,

Eure Fanbetreuung

P.S. Aktuelle Infos findet Ihr jetzt auch unter http://www.facebook.com/fanbetreuung

So geht's nach Köln…

Am Samstag nächster Woche (15:30 Uhr) steht das Auswärtsspiel unserer Eintracht beim 1.FC Köln an. Die Fanbetreuung unserer Adlerträger gibt allen mitreisenden Eintracht-Anhängern ein paar Hinweise mit auf den Weg nach Köln.

Unsere Fanbeauftragten vor Ort

Marc Francis (0160 / 90 58 93 45)

Ben Vogt (0160 / 47 74 99 8)

Clemens Schäfer (0176 / 243 193 22)

Stadion-Adresse fürs Navi:

RheinEnergieStadion, Aachener Straße 999, 50933 Köln

(Bitte bei Ankunft am Stadion den Anweisungen des Verkehrsleitsystems folgen und das Navigationsgerät ausschalten)

Anreise per Bahn

Ankunftsbahnhof: Köln Hbf

(Eintrittskarte gilt für den Verkehrsverbund VRS)

Fanzug der Fanbetreuung:

Tickets für diesen Zug können über das Online-Ticketing sowie in unseren Fanshops im Stadion und am Riederwald bezogen werden. Der Fahrpreis beträgt 10,- Euro für die Hin- und Rückfahrt. "Schöne-Wochenend-Tickets" und andere Fahrkarten haben keine Geltung.

Fanzug Darmstadt - Frankfurt Hbf - Gießen - Köln Messe Deutz (RE 15850)

Abfahrt:

Darmstadt Hbf 09.57 Uhr (Gleis 7)

Frankfurt Hbf 10.25 Uhr (Gleis 13)

Friedberg 10.52 Uhr

Bad Nauheim 10.57 Uhr

Butzbach 11.04 Uhr

Langgöns 11.11 Uhr

Großen Linden 11.15 Uhr

Gießen 11.30 Uhr (Gleis 11)

Wetzlar 11.40 Uhr (Gleis 7)

Ankunft:

Köln Messe Deutz 13.54 Uhr (Gleis 5)

Fanzug Köln Messe Deutz - Gießen - Frankfurt Hbf - Darmstadt (RE 15851)

Abfahrt:

Köln Messe Deutz 18.49 Uhr (Gleis 4)

Ankunft:

Wetzlar 20.53 Uhr

Gießen 21.07 Uhr

Großen Linden 21.26 Uhr

Langgöns 21.30 Uhr

Butzbach 21.37 Uhr

Bad Nauheim 21.45 Uhr

Friedberg 21.49 Uhr

Frankfurt Hbf 22.23 Uhr

Darmstadt Hbf 22.57 Uhr Wichtig: Die Mitnahme von Glasflaschen ist untersagt. Für ausreichend Getränke und kleine Snacks ist jedoch gesorgt, denn der EFC MotorCity ist wieder mit an Bord!

Ansprechpartner öffentlicher Nahverkehr

3-S-Zentrale Köln, Tel.: 0221 - 1411055, Fax: 0221 - 1411054

Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Tel.: 0221 - 5470, kundendialog@kvb-koeln.de, www.kvb-koeln.de

Taxi-Rufnummer: 0221 - 2882

Anreise per PKW

Aus Süden: Über die A3 bis zum Autobahnkreuz Heumar und weiter auf die A4 bis Kreuz Köln-West. Dort auf die A1 entweder in Richtung Koblenz bis Abfahrt Frechen oder in Richtung Dortmund bis zur Abfahrt Köln-Weiden, Lövenich.

Aus Norden: Über die A3 bis zum Autobahnkreuz Leverkusen auf die A1 in Richtung Koblenz und weiter wie oben beschrieben.

Von der A59 kommend bis zum Autobahnkreuz Leverkusen-West und von der A57 bis zum Autobahnkreuz Köln Nord auf die A1 Richtung Koblenz. Weiter wie oben beschrieben

Von den Ausfahrten Frechen bzw. Köln-Weiden, Lövenich der Ausschilderung der Parkplätze folgen.

Behindertenparkplätze

Für Fans mit Handicap stehen Behindertenparkplätze auf den Parkplätzen P2, P3 und P4 zur Verfügung, die allerdings nicht explizit ausgewiesen sind. Zudem sind P3 und P4 nicht befestigt und damit nur bedingt barrierefrei. Erforderlich ist ein Tagesparkschein vom 1.FC Köln, der im Vorfeld mit der Kartenbestellung angefordert werden muss. Eine weitere Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt Behindertenfanbeauftragte 1.FC Köln:

Marie-Luise Siems

Tel.: 0221 - 716 164 91

Mobil: 0173 - 548 22 98

siems@fc-koeln.de

Stadionordnung

Die Stadionordnung des RheinEnergieStadions findet man im Internet auf

http://www.koelnersportstaetten.de/downloads/download.php?name=stadionordnung_res_11_2010.pdf

Hinweise zum Glas-, Glasflaschen- und Dosenverbot rund um das RheinEnergieStadion finden Sie hier.

Bezahlen im Stadion

Im RheinEnergieStadion können Gästefans Speisen und Getränke mit der aus Frankfurt bekannten justpay-Karte bezahlen.

Stadionzeitung

Die Stadionzeitung des 1.FC Köln nennt sich »GeißbockEcho«. Das Heft hat im Schnitt 90 Seiten und wird gratis verteilt.

Nachtrag vom 09.12.:

Hallo Eintrachtler,

der 1.FC Köln hat uns darum gebeten, Informationen zum Parken der Gästebusse und zum Glasverbot in Köln weiterzuleiten:


Bitte fahren Sie keinesfalls den offiziellen Busparkplatz P 8 (Salzburger Weg) an, sondern nutzen Sie zwingend den Parkplatz P 4 (Walter-Binder-Weg)!

Der Parkplatz P 4 befindet sich nördlich des RheinEnergieStadions im Nahbereich der Gäste-Fanblöcke. Die Zufahrt zu diesem Parkplatz liegt unmittelbar an der Aachener Straße 999, gegenüber dem "P+R" Parkhaus.

Zur Vermeidung von Konfliktsituationen mit Fangruppierungen aus Frankfurt und Köln ist diese Maßnahme zwingend erforderlich.

Eine entsprechende Übersicht der Parkplätze kann hier heruntergeladen werden: http://www.eintracht.de/fans/faninfos/20...ht_Koeln.pdf


Gleichwohl wird auf das Glas- und Dosenverbot der Stadt Köln im Umfeld des RheinEnergieStadions hingewiesen. Hierzu kann hier eine entsprechende Info-Broschüre heruntergeladen werden: http://www.eintracht.de/fans/faninfos/20...ot_Koeln.pdf

Mit besten Grüßen,

Benjamin Vogt

Fanbeauftragter

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.