Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Auswärtsinfos Fürth

Info der Fanbetreuung
27.03.2013 um 12:19
News >> Info der Fanbetreuung

Hallo Eintrachtler,

die Verantwortlichen von der Spielvereinigung Greuther Fürth haben für das Spiel am 31.03.2013 folgende Fanutensilien genehmigt:

 Megaphone (Martin Stein und Dino Nezic)

 Kleine Fahnen bis 1,5 Meter Länge, pro Fahne ist nur ein Fahnenstock erlaubt

 10 Trommeln (müssen einseitig offen sein; nach vorheriger Anmeldung bis Donnerstag 28.03., 15 Uhr bei m.francis@eintrachtfrankfurt.de)

 Zaunfahnen (Inhaber von Zaunfahnen werden von Ordnern in den Innenraum begleitet, wo sie die Fahne auf der vorgeschriebenen Höhe selbst anbringen dürfen)

Nicht erlaubt sind:

 Doppelhalter

 Schwenkfahnen

 Blockfahnen

Bauchtaschen sowie Handtaschen sind im Gästebereich erlaubt, werden vom Ordnungsdienst aber entsprechend kontrolliert. Rucksäcke können am Eingang gegen eine Gebühr von 1 Euro abgegeben werden. Da die Möglichkeit der Taschenabgabe begrenzt ist, sollten diese nach Möglichkeit in den Bussen und PKW gelassen werden. Zudem ist pro Person ein 0,5 l TetraPak erlaubt, Flaschen sind im Stadion verboten.

Kleine Digitalkameras sind ebenfalls erlaubt, Spiegelreflexkameras sowie Videokameras sind verboten.

Der Gästebereich wird zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet.

Eine feste Promillegrenze gibt es in Fürth nicht. Sollte jemand auffällig stark alkoholisiert sein, wird wir dieser Person der Zutritt zum Stadion verwehrt.

Weitere Informationen darüber, was erlaubt ist und was nicht, findet Ihr in der Stadionordnung: http://www.greuther-fuerth.de/fileadmin/Inhalte/PDF/Stadionverordnung/Stadionverordnung.pdf

Die SpVgg Greuther Fürth weist auf folgenden Punkt hin:

"Nachdem wir in der vergangenen Saison massive Probleme mit Pyrotechnik im Gästebereich hatten, gilt ab dieser Saison für alle unsere Heimspiele folgende Regelung: Wer bei den Einlasskontrollen mit pyrotechnischen Gegenständen erwischt wird, erhält umgehend Hausverbot und wird zusätzlich mit 2 Jahren Stadionverbot belegt."

Informationen zur Anreise und zum Parken findet ihr auf folgenden Seiten:

Alle Gästefans folgen bitte der Beschilderung an der A 73. PKW mit Gästefans parken bitte am Ikea-Parkplatz, Fanbusse genau vor dem Gästebereich. Die entsprechende Anfahrtsbeschreibung ist unter http://www.greuther-fuerth.de/stadion/anfahrt.html zu finden

Beachtet auch unser "So geht´s nach Fürth": http://www.eintracht.de/fans/faninfos/2012-2013/SOGehtsNach-Fuerth.pdf

Wichtig:

Spätestens nach den Ereignissen in Leverkusen ist jeder aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass sich derartige Vorfälle nicht mehr wiederholen. Wir stehen unter besonderer Beobachtung. Insbesondere fordern wir dazu auf, die durch die Spielvereinigung Greuther Fürth zugelassenen Fanutensilien nicht zur Unterstützung unerlaubter Handlungen gleich welcher Art zu missbrauchen. Jedem muss klar sein, dass ein Missbrauch von Fanutensilien in dieser Art einen zukünftigen Einsatz der Fanutensilien bei Auswärtsspielen aufs Spiel setzt.

Am Spieltag sind für Euch erreichbar:

1. Marc Francis (0160 - 90 589 345)

2. Clemens Schäfer (0170 - 7650124)

3. Andi Roth (0151 - 62409111)

Allen Eintrachtfans, wünschen wir eine gute und entspannte An- und Abreise und 3 Punkte am Ostersonntag für unsere Eintracht.

Mit sportlichen Grüßen,

Eure Fanbetreuung.

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.