Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Auswärtsinfos Freiburg

Info der Fanbetreuung
19.02.2013 um 16:12
News >> Info der Fanbetreuung

Hallo Eintrachtler,

die Verantwortlichen vom Sport-Club Freiburg haben für das Spiel am 22.02.2013 folgende Fanutensilien genehmigt:

 Kleine Fahnen bis 1,5 Meter Länge (Stabdurchmesser Holz 2 cm, Kunststoff 3 cm)

 Große Schwenkfahnen (insgesamt 3 Stück im Innenraum zum Einlaufen der Mannschaften möglich, im Gästeblock selber verboten, dann Ablage und nach dem Spiel wieder Ausgabe der Schwenkfahnen; nach vorheriger Anmeldung bis Donnerstag 21.02., 16 Uhr bei m.francis@eintrachtfrankfurt.de)

 5 Trommeln (müssen einseitig offen sein; nach vorheriger Anmeldung bis Donnerstag 21.02., 16 Uhr bei m.francis@eintrachtfrankfurt.de)

 Zaunfahnen / Banner (Es steht eine Aufhänge Vorrichtung mit ca. 13 Lfm. zum Hochziehen im Gästeblock zu Verfügung, dabei wird ein Ordner des SC Freiburg behilflich sein. Die restlichen Banner/Zaunfahnen müssen VOR dem Gästeblock ausgelegt werden, solange der Platz reicht)

Nicht erlaubt sind:

 Megaphone

 Schwenkfahnen (im Block)

 Doppelhalter

 Spruchbänder

 Choreo

 Pyrotechnik

Für Rucksäcke gibt es eine Abgabestation am Eingang, Gürteltaschen dürfen mitgenommen werden. Das Mitführen von Getränken egal in welchen Behältnissen ist verboten.

Eine festgelegt Promillegrenze gibt es nicht, Verhaltensauffälligen Personen kann jedoch der Zutritt verwehrt werden!

Digitalkameras (Keine Profigeräte / Keine Spiegelreflexkameras mit Teleobjektiv) sind erlaubt wenn die Bilder zum privaten Gebrauch benutzt werden! Videokameras sind untersagt!

Achtung!: Der SC Freiburg weist darauf hin, dass das besteigen der Zäune und das werfen von Getränkebecher im Freiburger-Stadion eine Ordnungswidrigkeit darstellt, welche von der/dem Polizei/Ordnungsamt verfolgt wird und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Die Videoüberwachung wurde verbessert.

Weiter merkt der SC Freiburg an: "In Freiburg verfahren wir nicht nach dem Prinzip was im Vorjahr war, sondern sind der Meinung dass eine Minderheit von Chaoten/Pyromanen den wahren Fans den Spaß am Fußball nicht vermiesen darf. Darum der Aufruf an Eure Fanszene: Schaut nicht weg, sondern sorgt dafür, dass ein bunter, fairer Gästeblock mit dazu beiträgt, dass der Fußball das bleibt was er ist: "Die schönste Nebensache der Welt". Nichtsdestotrotz hat auch der SC Freiburg sicherheitstechnisch aufgerüstet sowie die Eingangskontrollen deutlich verschärft."

Weitere Informationen darüber was erlaubt ist und was nicht findet Ihr in der Stadionordnung:

http://www.scfreiburg.com/verein/daten-fakten/stadion/stadionverordnung

Anreise und Parken:

Mit dem Zug: Vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 1 Richtung Stadion oder Littenweiler, Haltestelle Römerhof (Mage-Solar-Stadion) aussteigen.

Mit dem Auto: Aus Norden und Süden: Autobahn A5, Ausfahrt Freiburg-Mitte. Richtung Donaueschingen/B31, den Schildern in Richtung Ebnet, Littenweiler "Stadien" folgen, Achtung: Nicht in den B31-Tunnel abbiegen, sondern links halten. Nach rund 1,5 Kilometern ist das Stadion erreicht. Die Polizei weist darauf hin, dass das Freiburger Stadion mitten in einem Wohngebiet liegt. Parkplätze in direkter Stadionnähe sind nicht vorhanden. Auf die Park & Ride-Angebote achten. Unser Tipp: Das Parkhaus der PH Freiburg (http://www.pbw.de/index.php?l1=90&l2=20&cmd=displayobject&item=11&pikto=p4&PHPSESSID=4250dd2453fe71c606521384a426af1d).

Reisebusse können direkt zum Gästeeingang fahren und werden danach aus dem Trichter ausgefahren. Nach Spielende warten die Busse dann wieder dort auf Euch.

Weitere Hinweise zur Anreise und zum Aufenthalt in Freiburg findet ihr hier:

 Den Fanbrief der Freiburger Polizei: http://www.eintracht.de/fans/faninfos/2012-2013/FI-21_POL_SCF_Liga.pdf

 Und unser "So geht´s nach Freiburg": http://www.eintracht.de/fans/faninfos/2012-2013/SoGehtsNach-Freiburg.pdf

Wichtig:

Spätestens nach den Ereignissen in Leverkusen ist jeder aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass sich derartige Vorfälle nicht mehr wiederholen. Wir stehen unter besonderer Beobachtung. Insbesondere fordern wir dazu auf, die durch den SC Freiburg zugelassenen Fanutensilien nicht zur Unterstützung unerlaubter Handlungen gleich welcher Art zu missbrauchen. Jedem muss klar sein, dass ein Missbrauch von Fanutensilien in dieser Art einen zukünftigen Einsatz der Fanutensilien bei Auswärtsspielen aufs Spiel setzt.

Am Spieltag sind für Euch erreichbar:

1. Marc Francis (0160 - 90 589 345)

2. Clemens Schäfer (0170 - 7650124)

3. Andi Roth (0151 - 62409111)

Allen Eintrachtfans, wünschen wir eine gute und entspannte An- und Abreise und natürlich 3 Punkte beim Spiel um die CL-Quali.

Mit sportlichen Grüßen,

Eure Fanbetreuung

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.