Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Auswärtsinfos Dortmund

Info der Fanbetreuung
09.12.2015 um 23:11
News >> Info der Fanbetreuung

Hallo Eintrachtler,

am 13.12.15 bestreitet unsere Eintracht ihr letztes Auswärtsspiel in diesem Jahr bei Borussia Dortmund. Aufgrund unserer Anfrage haben uns die Verantwortlichen aus Dortmund folgende Fanutensilien genehmigt:

  • 2 Megaphone (Martin Stein und Dino Nezic)
  • 5 Trommeln (bereits vergeben)
  • Kleine Fahnen (bis 1,5 Meter Stocklänge))
  • 20 große Schwenkfahnen (nach vorheriger Anmeldung bis Freitag 11.12.2015, 15 Uhr bei m.francis@eintrachtfrankfurt.de)
  • 100 Doppelhalter (bis 1,5 Meter Stocklänge)
  • Zaunfahnen / Banner

Nicht erlaubt sind:

  • Blockfahnen
  • Konfetti, Papierschnipsel

Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit ins Stadion genommen. Es gibt jedoch eine Abgabemöglichkeit direkt am Gästeeingang. Es wird trotzdem empfohlen, Taschen und Rucksäcke im Auto oder Bus zu lassen, da die Abgabemöglichkeiten begrenzt sind.
Gürteltaschen sind erlaubt. Digitalkameras (Keine Profigeräte / nur ohne Wechselobjektiv) sind erlaubt wenn die Bilder zum privaten Gebrauch genutzt werden. Videokameras sind untersagt.

Speisen und Getränke können in Dortmund im Gästebereich mit Bargeld oder Just-Pay Karte bezahlt werden. Der Einlassbereich für Gästefans ist der Eingang Nord/ Blöcke 60/61. Der Einlass beginnt 2,5 Stunden vor Anpfiff des Spiels. Aufgrund der jüngsten Geschehnisse wurden die Kontrollen auch in Dortmund im gesamten Stadion verstärkt. Wir empfehlen Euch daher wieder eine frühzeitige Anreise zum Stadion.

Weitere Informationen darüber was erlaubt ist und was nicht findet Ihr in der Stadionordnung:

Rund um das Stadion hat die Stadt Dortmund ein sogenanntes Glasverbot ausgesprochen, d.h. innerhalb einer Zone, die ihr der beigefügten Übersicht entnehmen könnt, ist die Mitnahme von Glasflaschen und Dosen verboten. An den Übergangsstellen kontrolliert das Ordnungsamt, es sind Container aufgestellt, um diese Flaschen und Dosen zu entsorgen. Das Glasverbot wird streng überwacht. Nachfolgende Karte zeigt die Glasverbotszone

Besucher mit bundesweit wirksamen Stadionverboten machen sich des Hausfriedensbruchs schuldig, wenn sie sich im rot markierten Bereich aufhalten. Dieser markiert das Hausrechtsgebiet der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA bei Spielen der 1. Bundesliga und Spielen der 3. Liga, die im Signal Iduna Park ausgetragen werden. Zuwiderhandlungen werden von Borussia Dortmund sofort und ausnahmslos zur Anzeige gebracht. Eine Karte mit dem markierten Bereich findet Ihr hier:

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto
Aus Norden: A1 bis Kreuz Dortmund-Unna, A44/B1 Richtung Dortmund. Aus Osten: A2 bis Kreuz Dortmund-Nordost, B236 Richtung Schwerte, B1 Richtung Dortmund. Aus Süden: A45 bis Kreuz Dortmund-Süd, B54 Richtung Dortmund. Aus Westen: A40/B1 Richtung Dortmund

Mit dem Bus/ der Bahn/ dem Shuttle
Mit der U-Bahn U46 bis „Signal Iduna Park“ oder mit der U42 bis „Theodor Fliedner Heim“. Die Buslinie 450 fährt bis „Westfalenhallen“. Der Fußweg beträgt von dort beträgt 5-10 Minuten. Von der Dortmunder Universität fahren regelmäßig Shuttles zum Stadion.

Parkmöglichkeiten
Rund um den SIGNAL IDUNA PARK und die Westfalenhalle stehen über 10.000 gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Busse können auf Parkplätzen E1- E3 geparkt werden.
Darüber gibt es kostenlose Alternativen: Den Shuttle-Service vom Megastore (Dortmund-Hörde, Felicitasstraße, B54 Ausfahrt Rombergpark) oder ab Uni-Gelände vom Parkplatz Otto-Hahn-Straße (A45 Ausfahrt Eichlinghofen bzw. B1 Ausfahrt Barop).

Am Spieltag sind für Euch erreichbar:

1. Marc Francis (0160 - 90 589 345)
2. Clemens Schäfer (0170 - 7650124)
3. Andi Roth (0151 – 62409111)
4. Julian Schneider (0151-11802725)

Allen Eintrachtfans, wünschen wir eine gute und entspannte An- und Abreise und uns allen natürlich einen erfolgreichen Ausgang der Partie.

Mit sportlichen Grüßen,

Eure Fanbetreuung

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.