Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

Änderungen zum Entlastungszug nach Kaiserslautern!!!

Info der Fanbetreuung
14.10.2010 um 10:11
News >> Info der Fanbetreuung

Hallo Eintrachtler,

die Bundespolizei hat uns gebeten die Information weiterzuleiten, dass der geplante Entlastungszug nicht gefahren wird. Aufgrund von deutlichen Kapazitätsengpässen bei der Regelverbindung um 09.13 Uhr sowie Problemen bei der geplanten Streckenführung des Entlastungszuges wurde diese Entscheidung getroffen. Gleichzeitig bittet die Bundespolizei die Fans von Eintracht Frankfurt darum, auf die Regelverbindung um 09.13 Uhr zu verzichten.

Die Bundespolizei hat uns jedoch einen Entlastungszug mit den folgenden Rahmenbedingungen bestätigt, der

1. in Frankfurt (Hbf) gegen ca. 09.40 Uhr
2. ohne Begleitung von uniformierten Kräften der Bundespolizei (sofern es zuvor keine Zwischenfälle geben sollte)
3. nach Mannheim (Hbf)
und
4. ohne Zwischenhalt weiter nach Kaiserslautern

fährt. Den genauen Abfahrtsplan veröffentlichen wir, wenn wir ihn erhalten haben. Der Zwischenhalt in Mannheim wird lang genug sein, damit weitere Fans zusteigen können.

Ab dem Mannheimer Hauptbahnhof wird die Bundespolizei den Zug mit uniformierten Polizeikräften begleiten.

Mit besten Grüßen,

Benjamin Vogt

Fanbeauftragter

Eintracht Frankfurt Fußball AG

Mörfelder Landstraße 362

60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 6102 - 7991 333

Fax: +49 (0) 6102 - 7991 335

Mobil: +49 (0) 160 - 477 499 8

E-Mail: vogt@eintracht-frankfurt.de

www.eintracht.de

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.