Offizielle Website von
 

Fan geht vor


1. Frankfurter Allgemeine Fanzeitung
- monatlich, kritisch, überparteilich, unabhängig, informativ, unterhaltend -
 

 

News

2 Mitteilungen der Ultras Frankfurt zum Tod von Carsten - Schweigeminuten gegen Bayern München

Aus der Fanszene
28.10.2008 um 18:03
News >> Aus der Fanszene

Trauerfall in unserer Mitte – Mitteilung der Ultras Frankfurt 1997


Am Samstag verließen Ultras Frankfurt und dankenswerterweise auch andere Eintracht-Fans in Cottbus kurz nach dem 2:0 für Energie den Gästeblock.
Der Grund ist nicht im Spielstand zu suchen. Der Grund ist die Verbreitung der Nachricht, dass Carsten aus der St. Tropez-Bar - ein vielen von uns bekannter und befreundeter Eintracht-Fan - im Alter von 33 Jahren ermordet wurde.
Noch am Freitag war er Gast auf der Riederwald-Abschiedsfeier, nicht wenige von uns haben noch mit ihm ein Schwätzchen gehalten. Wenige Stunden später war er tot. Da sich ein Großteil unserer Mitglieder mit dem Wissen um diese Nachricht nicht mehr in der Lage sah, weiter zu singen, haben wir uns zum Verlassen des Stadions entschlossen. Es handelte sich somit um keinen Affront - weder der Mannschaft, noch anderen Eintracht-Fans gegenüber.

Gegen den FC Bayern wollen wir Carsten gedenken. Um die Kurve optisch dem traurigen Anlass entsprechend aussehen zu lassen, werden wir auf sämtliche Schwenkfahnen, Doppelhalter und Zaunfahnen verzichten. Wir bitten euch, uns dieses gleich zu tun.
Stattdessen wollen wir unsere ganze Kraft in den Support legen, da dies ganz im Sinne von Carsten gewesen wäre. Schließt euch dem an und singt so laut ihr könnt!

Für die Eintracht und für Carsten!
UF97

IN GEDENKEN AN CARSTEN – 3 SCHWEIGEMINUTEN




Hallo Nordwestkurve,
Hallo Eintrachtfamilie,
um gemeinsam mit uns Abschied zu nehmen, sind gegen den FC Bayern Carstens Frau, seine Tochter und seine Eltern im Stadion. Eine offizielle Schweigeminute kann von der Eintracht leider nicht realisiert werden.
Es liegt damit an uns, Carsten diese Ehre teil werden zu lassen. Wir bitten euch ab dem Anpfiff um 3 Minuten der Stille, Trauer und Andacht. Bitte respektiert diesen Wunsch vieler Trauernder und schließt euch an!

- Bitte erhebt euch alle ab dem Anpfiff von euren Plätzen
- Bitte haltet die Stille für die ersten 3 Minuten des Spiels


… geblieben ist die Leere und der Platz neben mir – Rest in Peace Carsten!
Nordwestkurve Frankfurt

zurück
 
Fan geht vor is sponsored and powered by fantasticweb new media GmbH.